Covid19 - DE

HINWEIS ZU COVID-19

(STAND: 21.03.2020)

    EURE BESTELLUNGEN

    Eure Bestellungen werden weiterhin wie gewohnt von uns bearbeitet und verschickt. Lediglich internationale Sendungen können aktuell 1-2 Tage später eintreffen.

      UNSER LAGER

      Unser Lager gibt alles, um den Betrieb in diesen schwierigen Zeiten aufrechtzuerhalten. Es wird im Schichtbetrieb gearbeitet und die Teams wurden auf verschiedene Etagen verteilt, um persönlichen Kontakt soweit wie möglich zu reduzieren. Alle notwendigen hygienischen Maßnahmen wurden ergriffen, um die Sicherheit aller Teammitglieder zu gewährleisten.

        LIEFERUNG

        Unser Zustellpartner DHL stellt Pakete innerhalb Deutschlands wie gewohnt zu. Bei internationalen Bestellungen kann es zu 1-2 Tagen Verzögerung kommen. DHL verzichtet aktuell bei der Übergabe von Paketen auf die Unterschrift des Empfängers. Des Weiteren empfehlen wir, wenn möglich für den Empfang der Pakete einen Ablageort festzulegen. DHL stellt die aktuellsten Informationen hier zur Verfügung.

          RETOUREN

          Wir haben unsere Rückgabefrist verlängert. Schreib uns gerne eine E-Mail an hello@ivy-oak.com solltest Du für Deine Rücksendung länger als 30 Tage benötigen.

            KUNDENSERVICE

            Bei Fragen oder Bedenken kannst Du uns jederzeit unter hello@ivy-oak.com kontaktieren.

              UNSERE LIEFERANTEN

              Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Lieferanten, um uns über deren Situation auf dem Laufenden zu halten. Die Sicherheit aller Arbeitnehmer ist natürlich oberste Priorität. Unsere Zulieferer folgen den Empfehlungen der lokalen Behörden und haben an ihren Standorten Notfallpläne umgesetzt.

              Einige dieser Sicherheitsmaßnahmen sind:

              • Arbeit in Schichten, um das Infektionsrisiko für die Arbeitnehmer zu minimieren

              • Händewaschen bei der Ankunft am Arbeitsplatz und Hygiene Hinweise

              • Isolationsmaßnahmen für alle, die Symptome zeigen oder mit einer infizierten Person in Kontakt waren

              • Messen der Körpertemperatur

              • Empfehlungen zur sozialen Distanzierung

                UNSER TEAM

                Derzeit arbeitet unser gesamtes Team von zu Hause aus, um die Sicherheit aller zu gewährleisten und zu helfen, die Kurve abzuflachen. Wir sind über Videoanrufe und Chats in Verbindung und organisieren virtuelle Team Events und gemeinsame, virtuelle Sportprogramme.

                  CORONA INFORMATIONEN

                  #StayHome: Wir alle müssen jetzt unseren Teil dazu beitragen, die Kurve abzuflachen und die Risikogruppen zu schützen. Bei IVY & OAK haben wir den Luxus, von zu Hause aus arbeiten zu können. Wir wissen, dass nicht jeder dieses Privileg hat. Was wir alle tun können, ist uns in unserem persönlichen Leben wie auch in unserer Arbeit soweit wie möglich sozial zu distanzieren. Die Situation ist ernst, und wir alle müssen ein paar Opfer bringen, um zu verhindern, dass unser Gesundheitssystem zusammenbricht.

                  #WashHands: Das Händewaschen ist eine der besten (und einfachsten!) Möglichkeiten, sich selbst und alle anderen vor der Ansteckung mit dem Virus zu schützen. Hier ist der Leitfaden der Weltgesundheitsorganisation zum richtigen Händewaschen: https://www.who.int/gpsc/clean_hands_protection/en/

                  #HomeOffice: Millionen von Menschen arbeiten nun von zu Hause aus, und das stellt viele von uns vor neue Herausforderungen. Es gibt hilfreiche Artikel im Internet mit großartigen Tipps, wie man ein produktives und gesundes Home Office einrichten kann, wie beispielsweise:

                  • Verhalte dich so, als ob Du ins Büro gehen würdest: Trage keinen Pyjama und lege klare Arbeitszeiten fest.

                  • Richte einen Arbeitstisch ein, der nach Möglichkeit physisch von Deinem Erholungsraum getrennt ist.

                  • Stell eine ergonomische Sitzposition sicher, strecke und dehne Dich regelmäßig

                  • Mach regelmäßig Pausen und trink genügend Wasser

                  • Organisiere Deinen Arbeitstag und Deine Aufgaben

                  • Tausche Dich weiterhin mit Deinen Kollegen aus und macht gemeinsam virtuelle Pausen

                  #StayPositive: Es ist extrem wichtig, in Kontakt zu bleiben, sich mit Freunden, Familie und Kollegen auszutauschen. Als Menschen sind wir soziale Wesen, wir brauchen soziale Verbindungen und wir brauchen Positivität, besonders in diesen schwierigen Zeiten. Lasst uns neue und alte Wege finden, um in Kontakt zu bleiben, unsere Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam Spiele zu gestalten und uns mit unseren Lieben digital zu treffen.

                  #Informieren: Vergewissere Dich, dass Du Dich über vertrauenswürdige Quellen informierst, so wie die Webseite des Robert-Koch-Instituts und die Nachrichten- und Online-Informationsquellen der ARD. Sei vorsichtig mit Fake News und versuch Informationen zu überprüfen, da es leider eine Menge Fehlinformationen im Web gibt.

                  #Solidarität: Wir können alle aufeinander achten und uns in diesen schwierigen Zeiten gegenseitig unterstützen. Es ist wichtig, auf andere Rücksicht zu nehmen, z.B. kein Essen zu “hamstern”, damit wir genug für alle haben. Es gibt auch viele Gruppen auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken, denen man beitreten kann, sowie Nachbarschaftsinitiativen, die unter anderem gefährdeten Bevölkerungsgruppen helfen (natürlich nur, wenn man gesund und nicht gefährdet ist). Lasst uns alle nach solchen Initiativen Ausschau halten und uns gegenseitig unterstützen wo wir können - wobei die Sicherheit anderer und unsere eigene Gesundheit immer an erster Stelle stehen müssen.

                  #Wirtschaft&Jobs: Wir können bereits die enormen Auswirkungen von Corona auf die Wirtschaft erkennen. Viele kleine Unternehmen haben es schwer, und einige mussten leider bereits Insolvenz anmelden oder Entlassungen vornehmen. Künstler*innen, Unternehmer*innen und Freiberufler*innen, Restaurants, Cafés und Bars, kulturelle Einrichtungen, Fitnessstudios, Schneider, unabhängige Marken und Geschäfte... und viele andere sind stark betroffen und brauchen jede Unterstützung.

                    VIELEN DANK

                    Wir möchten uns ganz herzlich beim medizinischen Personal, bei allen Krankenpflegern, Ärztinnen und Ärzten bedanken, die jeden Tag gegen die Corona Pandemie kämpfen und Leben retten. Ihr seid echte Helden und wir sind euch sehr dankbar für euren Einsatz.

                    Unser Dank gilt auch den Mitarbeitern von Supermärkten, der Post, den Apothekern, den Lebensmittelherstellern und allen anderen, die so entscheidend dafür sind, dass die Dinge am Laufen bleiben. Vielen Dank!